Sie sind hier:
  • Startseite

Herzlich willkommen auf der Seite der Senatorin für Wissenschaft und Häfen!

Liebe Besucher*innen,

ganz herzlich möchte ich Sie auf den Internetseiten der Senatorin für Wissenschaft und Häfen begrüßen.
Als Senatorin freut es mich außerordentlich, dass Sie sich für die Arbeit unseres Hauses und für dessen breit gefächertes Aufgabenspektrum interessieren. Sie finden hier eine Vielzahl von aktuellen Informationen, Mitteilungen, Dokumenten und Links rund um zwei für die zukünftige Entwicklung unseres Bundeslandes zentrale Themen: die Wissenschaft und die Häfen.

Ich werde oft gefragt, wie sich Wissenschaft und Häfen miteinander verbinden lassen. Meine Antwort lautet: Ganz hervorragend! In den Häfen der Gegenwart bricht gerade jetzt eine technologische Neuzeit an. Moderne Logistikketten, Automatisierung, Green Port, der ökologisch arbeitende Hafen sind richtungsweisende Projekte unserer Zeit. Die Hochschulen in unserem Land tragen entscheidend zum Fortschritt, auch im maritimen Sektor, bei. Sie forschen, um beispielswiese neue Antriebstechnologien von Schiffen zu entwickeln. Wir wollen Bremerhaven mithilfe einer klugen Verknüpfung von Wissenschaft und Praxis zu einem Kompetenzzentrum für Wasserstoff machen. Mit exzellenter Klimaforschung bieten wir Antworten auf die derzeit zentralen Fragen.

Das Ressort gestaltet als Landesministerium gemeinsam mit vielen unterschiedlichen Akteur*innen die Wissenschafts- und Forschungslandschaft des Landes sowie alle Belange der Häfen zu Luft und zu Wasser. Darüber hinaus ist das Ressort die oberste Luftfahrtbehörde des Landes und führt die Rechts- und Fachaufsicht über das Hansestadt Bremische Hafenamt sowie über die dem Geschäftsbereich der Senatorin für Wissenschaft und Häfen zugeordneten Gesellschaften.

Schauen Sie sich also um und erkunden Sie die Bremische Wissenschaftslandschaft mit ihren herausragenden Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Lernen Sie unsere Häfen kennen, die das wirtschaftliche Rückgrat unserer zwei Städte Bremen und Bremerhaven bilden.

Es grüßt Sie herzlich
Ihre Dr. Claudia Schilling
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Auf der Seite bremen.de finden Sie alle wichtigen Informationen für das Land Bremen und weiterführende Links zum Thema Corona-Virus.

Informationen der Hochschulen im Land Bremen:

Informationen des Studierendenwerks Bremen finden Sie hier.

Außerdem bietet das Studierendenwerk Bremen Studierenden in wirtschaftlicher Notlage rückwirkend zum 1. April für bis zu drei Monate ein zinsloses Darlehen in Höhe von bis zu 550 Euro pro Monat an. Mehr Informationen zur Antragstellung finden Sie hier.

Informationen der Staats- und Universitätsbibliothek Bremen finden Sie hier.

Informationen der Luftfahrtbehörde sowie der Luftsicherheitsbehörde finden Sie hier.

Informationen zur aktuellen Situation am Flughafen Bremen finden Sie hier.

Informationen zur aktuellen Situation in den Bremischen Häfen finden Sie hier. Weitere Informationen zur möglichen Stundung der Hafengebühren finden Sie hier.

Informationen zur möglichen Stundung von Mietzahlungen an die Fischereihafen-Betriebsgesellschaft mbH finden Sie hier.

Weitere Informationen zu Corona-Soforthilfen der Wirtschaftsförderung Bremerhaven (bis) finden Sie hier.

Bleiben Sie gesund!

Aktuelles

50 Jahre Universität Bremen: Ein Gewinn für das Land

14.10.2021 - Mit einem Senatsempfang im Rathaus wurde heute (14. Oktober 2021) die Gründung der Universität Bremen vor 50 Jahren gefeiert. Bei dem Festakt sprachen Bürgermeister Dr. Andreas Bovenschulte, Bürgerschafts-Vizepräsidentin Sülmez Dogan und Uni-Rektor Prof. Dr. Bernd Scholz-Reiter. Die EU-Kommissarin für Forschung, Innovation, Bildung, Kultur und Jugend, Mariya Gabriel, wurde per Videobotschaft zugeschaltet. WEITER

Zehn europäische Universitäten treffen sich in Bremen

12.10.2021 - Sie sind jung, innovativ und forschungsstark: In der YUFE-Allianz (Young Universities for the Future of Europe) gestalten zehn Universitäten und vier außeruniversitäre Partner eine Europäische Hochschule. Anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Universität Bremen findet das jährliche Treffen der Allianz am 13. und 14. Oktober 2021 in Bremen statt. WEITER

Impfungen an Bremer Hochschulen

04.10.2021 - Seit dieser Woche sind die mobilen Impfteams mit ihrem Impftruck direkt an den Bremer Hochschulen im Einsatz.

Das Impfangebot richtet sich an alle Personen ab 16 Jahren, eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig. Diejenigen, die sich impfen lassen wollen, werden gebeten, den Ausweis, die Krankenkassenkarte oder den Impfausweis mitzubringen. WEITER

EU-Sonderzug "Connecting Europe Express" kommt am 3. Oktober 2021 nach Bremen

30.09.2021 - Am 3. Oktober um 8.08 Uhr erreicht der EU-Sonderzug "Connecting Europe Express" (CEE) auf seiner Reise durch Europa den Bremer Hauptbahnhof. Iven Krämer von der Senatorin für Wissenschaft und Häfen und Gunnar Polzin von der Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau, begrüßen den Zug am Gleis und übergeben Kristian Schmidt, Director for Land Transport in der Europäischen Kommission, eine Flagge als Gruß aus der Hansestadt. WEITER

Häfensenatorin begrüßt Einstieg von Hapag-Lloyd beim Jade Weser Port

28.09.2021 - Die Bremer Senatorin für Wissenschaft und Häfen, Dr. Claudia Schilling, begrüßt die Beteiligung von Hapag Lloyd an Deutschlands einzigem Tiefwasserhafen, dem JadeWeserPort in Wilhelmshaven. Mit 30 Prozent steigt die größte deutsche Reederei beim "Container Terminal Wilhelmshaven" ein, weiterhin übernimmt sie 50 Prozent am "Rail Terminal Wilhelmshaven". WEITER

Bremer Hochschulpreis für ausgezeichnete Lehre 2020

Logo des Landeslehrpreises

Die Senatorin für Wissenschaft und Häfen hat im Jahr 2020 zum ersten Mal den Bremer Hochschulpreis für ausgezeichnete Lehre ausgelobt.

Die Qualität der Lehre ist ein zentrales Merkmal von Spitzenhochschulen. Der Preis soll die herausragende Bedeutung der Hochschullehre für das Land Bremen als Wissenschaftsstandort sichtbar machen und einen karrierewirksamen Anreiz schaffen, sich in der Hochschullehre noch stärker zu engagieren und sie über den eigenen Wirkungsbereich hinaus zu fördern. Hier finden Sie Informationen über das Ausschreibungsverfahren sowie die Preisträger des Jahres 2020.

Die nächste Ausschreibung ist für das Jahr 2022 vorgesehen.