Sie sind hier:

News der Luftfahrtbehörde Bremen

News
Quelle: Pixabay; Michael_Luenen

An dieser Stelle erhalten Sie News zum Thema Luftfahrt aus luftverkehrsrechtlicher Sicht, insbesondere zu den Themenbereichen Piloten*innen (FCL), Flugbetrieb (OPS) und Drohnen (UAS).

Es besteht auch die Möglichkeit diese News in Form eines Newsletters zu empfangen. Melden Sie sich dafür einfach unter dem Menüpunkt Newsletter abonnieren an. Der Newsletter wird ca. einmal im Monat versendet.

Das Team der Luftfahrtbehörde wünscht Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Digitale Plattform Unbemannte Luftfahrt gelauncht

Digitale Plattform unbemannte Luftfahrt des BMDV

13.01.2022 - Seit dem 10. Januar ist die digitale Plattform unbemannte Luftfahrt online und unterstützt die Betreibenden von Drohnen in Ihrer Flugplanung. Schauen Sie rein und nutzen Sie die Services. Auch unsere Seite wird natürlich weiterhin Services und Informationsmaterial bereitstellen. WEITER

Erleichterungen für Drohnenbetreiber:innen

03.01.2022 - Ab sofort und bis zum 31.8.22 gelten in Deutschland reduzierte Abstände zu Personen für gewerbliche Drohnenbetriebe in der Betriebsunterkategorie A2 für Bestandsdrohnen unter 2 kg. Die Einzelheiten und Voraussetzungen finden sich im Erlass des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr. HERUNTERLADEN

Eine Drohne zu Weihnachten?

Drohne

31.12.2021 - Sie haben eine Drohne zu Weihnachten verschenkt oder selbst erhalten? Was gilt es nun zu beachten? Finden Sie hilfreiche Informationen auf unserer und der Website der EASA. WEITER

Neues NPA 2021-14 zum U-Space

17.12.2021 - Die EASA hat das Notice of Proposed Amendment (NPA) 2021-14 zur Kommentierung veröffentlicht. Das NPA behandelt die Implementierung des U-Space in Europa zur weiteren, sicheren Integration der Drohnen in den Luftraum. Mit dem NPA sollen die akzeptierten Nachweisverfahren (AMC) und das Anleitungsmaterial (GM) zu den Durchführungsverordnungen (EU) 2021/664, 665 und 666 eingeführt werden. WEITER

Update der Easy Access Rules for Aircrew

Easy Access Rules Aircrew cover

17.12.2021 - Die EASA hat ein Update der Easy Access Rules for Aircrew (FCL) veröffentlicht. Neben dem PDF gibt es nun auch eine online Variante. Die Easy Access Rules vereinen die Regeln der Verordnung mit den akzeptierten Nachweisverfahren und dem Anleitungsmaterial (sog. soft law) in einem Dokument. WEITER

Neue Easy Access Rules für SERA

Easy Access Rules Cover

05.11.2021 - Die neuen Easy Access Rules für SERA wurden veröffentlicht. Die Revision beinhaltet nun die Anforderungen an die bemannte Luftfahrt für den Einflug in U-Space-Luftraum, welche mit der Änderungsverordnung (EU) 2021/666 eingeführt wurden. WEITER

EASA veröffentlicht Prüferhandbuch

Prüfer im Flugzeug

03.11.2021 - Die EASA hat ein Prüferhandbuch zur Unterstützung von Flugprüfer:innen (Examiner) veröffentlicht. 15 Dokumente sollen bei der Standardisierung und best practice unterstützen und umfassen den vollen Umfang an Lizenzen und Berechtigungen. Das Prüferhandbuch wird beständig aktualisiert. Sie finden es auf der Seite der EASA. WEITER

SIB 2020-01R1 - Risiko einer Kohlenmonoxidvergiftung in kleinen Hubschraubern und Flugzeugen

21.10.2021 - Die EASA hat nach einem Unfall einer Piper PA-46 Malibu einen Safety Information Bulletin (SIB-2020-01R1) über das Risiko einer Kohlenmonoxidvergiftung in der Allgemeinen Luftfahrt herausgegeben. WEITER

Tiefanflüge (Low Approach)

Tiefanflug einer Cessna

05.10.2021 - Übungsanflüge im Rahmen eines Tiefanflugs (Low Approach) können legal durchgeführt werden. Dies hat jedoch in Anflug- bzw. Landekonfiguration mit angepasster Geschwindigkeit und darauffolgendem Durchstarteverfahren zu erfolgen, damit im Nachgang kein Ordnungswidrigkeitenverfahren aufgrund einer unzulässigen Unterschreitung der Mindesthöhe droht. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Flugbetrieb auf dieser Seite sowie im folgenden Link zu einem Artikel der AOPA Germany. WEITER

Lärmauswirkungen des Einsatzes von Drohnen auf die Umwelt

Titelcover der Literaturstudie

23.09.2021 - Das Umweltbundesamt hat eine Literaturstudie zum Thema "Lärmauswirkungen des Einsatzes von Drohnen auf die Umwelt" in Auftrag gegeben. Die stetig zunehmende Zahl von Drohnen wirft die Frage nach den Geräuschauswirkungen des Betriebs dieser Luftfahrzeuge auf. Durch eine Literaturstudie wurde der aktuelle Wissensstand zu Themenbereichen zusammenzutragen und Vorschläge für die Weiterentwicklung erarbeitet. WEITER

Geänderte Drohnenverbotszonen um den Flughafen Bremen

Drohnenverbotszone um den Flughafen Bremen und die Flugplätze der Kliniken Mitte und LdW

19.08.2021 - Mit Änderung der Luftverkehrs-Ordnung und Einführung von geografischen UAS-Gebieten zum 18.06.21 hat sich auch der Schutzkorridor um den Flughafen Bremen verändert, in dem Drohnenflüge verboten sind. Sie benötigen zusätzlich zur Flugverkehrskontrollfreigabe der DFS auch eine Genehmigung von uns. Die Schutzzonen um die Flugplätze an den Kliniken bleiben unverändert. WEITER

Änderung des nationalen Drohnen-Rechts zur Anpassung an die europäischen Bestimmungen

Bild Drohne

18.06.2021 - Am 18.06.21 treten die neuen nationalen Regeln des Luftverkehrsrechts für Drohnen in Kraft. Wichtigste Änderungen: Die Zuständigkeit für Betriebsgenehmigungen (spez. Kategorie) hat die Landesluftfahrtbehörde des Wohn-/Geschäftssitzes; Einführung von geografischen Gebieten (§ 21h LuftVO) mit neuen Schutzbereichen um Flughäfen, Badestränden etc. Neu bei diesen Gebieten ist die Definition von Bedingungen, die es ermöglichen, ohne Erlaubnis zu fliegen. Informieren Sie sich über die neuen Vorgaben. WEITER

Übergangsweise Anerkennung von nationalen Kenntnisnachweisen im Bereich der UAS

01.12.2020 - Auf der letzten Bund-Länder-AG wurde die Tabelle für die übergangsweise Anerkennung von nationalen Kenntnisnachweisen vorgestellt. Diese Tabelle regelt die Anerkennung von nationalen Kenntnissen auf Basis der Artikel 21 und 22 der Durchführungsverordnung (EU) 2019/947. Ab dem 31. Dezember 2020 gelten die europäischen Betriebsvorschriften und somit auch die neuen Kompetenzanforderungen. HERUNTERLADEN

Neue Allgemeinverfügung der DFS für Drohnenflüge in Kontrollzonen

30.11.2020 - Am 1. Dezember 2020 wird die bisherige NfL-1-1197-17 aufgehoben und es wird mit der NfL-1-2077-20 eine neue Allgemeinverfügung der Deutschen Flugsicherung GmbH (DFS) zur Erteilung von Flugverkehrskontrollfreigaben für Drohnenflüge innerhalb der Kontrollzone geben. Informieren Sie sich über die neuen Bestimmungen. HERUNTERLADEN

AIS-Portal für Mobilgeräte optimiert

19.10.2020 - Probieren Sie das aktuelle AIS-Portal aus, um einfacher und bequemer Flugpläne aufzugeben und Ihre Flugvorbereitung durchzuführen. Zwei kurze Erklär-Videos erleichtern den Start. WEITER

EASA Safety-Review 2020

Cover EASA Safety Review

31.07.2020 - Die EASA hat die jährliche Safety-Rückschau 2020 für das Jahr 2019 veröffentlicht. Hier bekommen Sie einen Überblick über die häufigsten Unfallursachen in der zivilen und kommerziellen Luftfahrt. Fly safe. WEITER

FAQs EASA Drohnenregularien

Drohne

22.07.2020 - Die EASA hat auf ihrer Internetseite einen FAQ-Bereich für die neuen europäischen Drohnenregularien veröffentlicht. Informieren Sie sich über die wichtigsten Vorgaben, die ab 31.12.2020 gelten werden. WEITER

Keine Flugverkehrskontrollfreigabe für Drohnen im Nahbereich des Flughafens

Drohnenverbot

01.07.2020 - Die Deutsche Flugsicherung (DFS) wird bis auf weiteres keine Flugverkehrskontrollfreigaben für Drohnen innerhalb von 1,5 km zum Flughafen Bremen erteilen. Dies betrifft auch bereits genehmigte Anträge. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an die DFS. WEITER

Allgemeinverfügung zur Verlängerung von Pilotenrechten aufgrund der Corona-Pandemie

25.03.2020 - Die aktuelle Corona-Pandemie hat zur Schließung von Einrichtungen sowie der Beschränkung der Bewegungsfreiheit geführt. Bei vielen Pilot*innen führt dies zu ablaufenden Fristen, Gültigkeitsdaten oder dem Nichterfüllen von Ausübungsvoraussetzungen für Berechtigungen. Aus diesem Grund hat die Luftfahrtbehörde Bremen eine Allgemeinverfügung zur Abmilderung der Folgen dieser Pandemie erlassen, welche Sie hier herunterladen können. WEITER

Drohnenaufstiege - Online Portal der DFS

14.10.2019 - Die DFS hat ein neues Online Portal zur Beantragung von Flugverkehrskontrollfreigaben für Drohnenaufstiege freigeschaltet. Auch wenn Sie in Bremen die Allgemeinverfügung nutzen, benötigen Sie innerhalb der Kontrollzone über 50m sowie innerhalb des Nahbereichs des Flughafens eine vorläufige Flugverkehrskontrollfreigabe. Diese sollte schriftlich mindestens 10 Werktage vor dem geplanten Betrieb über das Online Portal beantragt werden. WEITER

Kennen Sie schon DroneRules.eu?

13.09.2019 - DroneRules.eu ist eine von der Europäischen Kommission unterstützte Seite, welche einen einfachen Zugang zu dem Drohnenrecht der einzelnen Mitgliedstaaten bieten möchte. Die Seite bietet interessantes Informationsmaterial (z.B. Datenschutzleitfaden, Versicherungscheckliste etc.) und bereitet nationales Drohnenrecht piktografisch auf. Weiterhin bietet sie eine Ausblick auf europäisches Recht. Ein Blick lohnt sich. WEITER

GA Roadmap 2.0 - Update 2019 - sicherer und günstiger

GA Roadmap Update 2019

01.04.2019 - 2015 wurde erstmals die General Aviation (GA) Roadmap durch die EASA eingeführt. Diese soll zu einer Deregulierung im Bereich der Allgemeinen Luftfahrt (simpler - lighter - better) führen. Im Anschluss an die Sicherheitskonferenz 2018 in Wien folgt nun das Update der GA Roadmap mit dem erweiterten Ziel "safer and cheaper". Bleiben Sie up to date für zukünftige Entwicklungen.
WEITER

Fortlaufende Flugerfahrung (90-Tage-Regelung) gem. FCL.060

08.03.2018 - Gemäß FCL.060 dürfen Fluggäste in Luftfahrzeugen (ausgenommen Ballone) nur transportiert werden, sofern in den letzten 90 Tagen mindestens 3 Starts und Landungen in einem Luftfahrzeug desselben Musters/Klasse [...] erfolgten. Diese Anforderung kann auch in der Rolle "DUAL" z.B. im Rahmen eines Prüfungsfluges oder einer Auffrischungsschulung erfüllt werden. Es wird jedoch empfohlen, die Starts und Landungen als "PIC" (SOLO) zu erfüllen, um das notwendige Selbstvertrauen zu erhalten. HERUNTERLADEN